Hof ten Dormaal Saison 0,33 l

Artikelnummer:
HDSA3
Brauerei:
Hof Ten Dormaal
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
5,5%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, DINKEL Hopfen, Zucker, Hefe

zzgl. Pfand 0,25 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 8 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Hof ten Dormaal Saison Bier

Ein belgisches Bier als durstlöschendes Saison. Saisons wurden früher traditionell auf dem Bauernhof gebraut, um die Erntearbeiter zu versorgen. Entsprechend waren sie damals eher leichte Biere. Das Hof ten Dormaal-Saison sieht sich als echtes Saison von einer Farm in dieser Tradition und fällt leichter und süffiger aus, als es beim Stil momentan üblich ist.

Geschichte des Bieres Hof ten Dormaal Saison

Hof ten Dormaal ist eine Familienbrauerei aus dem malerischen Dorf Tildonk in Flämisch-Brabant. Seit 2009 ist man im Geschäft, betrieb auf dem heimischen Landhof vor dem Brauen bereits aktiv Landwirtschaft und Viehzucht. 2015 brannte die Brauerei ab, seit 2016 ist sie wieder aufgebaut, und die Kapazität hat sich verdoppelt. Die Gerste für das Malz stammt aus eigener Produktion, selbst eine kleine Hopfenplantage hat man angelegt, um zu 99% lokal wirtschaften zu können. 
Doch man sollte sich vom dörflichen Idyll nicht täuschen lassen, denn die Braukunst von Hof ten Dormaal ist alles andere als provinziell.
Das Saison ist eine sehr frische Angelegenheit und genau das richtige Bier nach einem harten Tag mit (Feld-)Arbeit.

Wie sieht das Bier Hof ten Dormaal Saison aus und wie riecht es?

Zitrusnoten und fruchtig-würzige Hefenoten dominieren den Geruch dieses strohblonden, leicht trüben Bieres. Ein paar helle Früchte zeigen sich, ein paar wilde, erdige Noten ebenso. Kräuterhafte Hopfigkeit und würzige Hefigkeit sorgen für viel Abwechslung in einem eigentlich leichtgängigen Bier.

Wie schmeckt das Bier Hof ten Dormaal Saison?

Die Getreidesüße ist angenehm dezent, die lebhafte Kohlensäure und milde Säure erinnern an Cidre und grüne Äpfel. Im Nachtrunk kommen die Hopfennoten stärker zur Geltung und runden das erfrischende Bier ab.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Hof ten Dormaal Saison ideal?

Hier darf es kühl und frisch sein. Aus dem Kühlschrank bei 5 °C ab ins Glas, das passt!

Zu was passt das Bier Hof ten Dormaal Saison am besten?

Ofengerichte mit Huhn und Kräutern der Provence eignen sich sehr gut zu Saisons. Der Klassiker mit Meeresfrüchten wie z.B. eine Bouillabaisse darf natürlich nicht fehlen. Doch auch zu Grillwürsten macht sich dieses Saison gut, insofern sie eine kräftige Würzung aufweisen. Gleiches gilt für Käse - die abgefahrenen Sorten sind hier genau richtig - gereift, Edelschimmel, funky!

Biersorte:
Biersorte:
Saison, Farmhouse-Ale
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Brouwerij Hof Ten Dormaal
Caubergstraat 2
3150 Haacht
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brouwerij Hof Ten Dormaal
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, DINKEL Hopfen, Zucker, Hefe
Malzsorten:
Malzsorten:
Gerstenmalz, Weizenmalz, Dinkel
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,5 %
Optik:
Optik:
strohgelb, leicht trüb, weißer Schaum
Geruch:
Geruch:
frisch, helle Früchte, zitral, würzige Hefenoten, Getreidesüße
Geschmack:
Geschmack:
lebhaft und erfrischend wie ein Cidre, zitronenhafte Fruchtnoten, würzige Hopfennoten, helle Getreidesüße
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
20
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
5-8 °C
Glastyp:
Glastyp:
Hohes schlankes Glas
Foodpairing:
Foodpairing:
Meeresfrüchte, Bouillabaisse, Küche der Provence, kräftig gewürzte Grillwürste

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel