Corsendonk Christmas Ale 0,33 l Mw

Artikelnummer:
COX3
Brauerei:
Brasserie Du Bocq
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
8,1%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Gewürze

zzgl. Pfand 0,10 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 48 Stück verfügbar.

Corsendonk Christmas Ale Bier

Weihnachtlich-würzig wärmendes dunkles Winterbier aus Belgien – nicht nur für die Feiertage.

Geschichte des Bieres Corsendonk Christmas Ale

Dieses weihnachtlich gewürzte, wohl balancierte Ale ist wie alle Corsendonk-Biere der perfekte belgische Kompromiss: Für die Abtei Corsendonk in der Provinz Antwerpen (Flandern) gebrautes Abteibier von Brasserie du Bocq bei Namur (Wallonie). Corsendonks Christmas Ale wird nur für den Winter gebraut und besteht wie alle Biere dieser Brauerei nur aus natürlichen Zutaten: reines Wasser, Malz, Hopfen, Hefe und Kräutern wie Koriander, getrocknete Orangenschalen, Lakritze und Zimt.

Wie sieht das Bier Corsendonk Christmas Ale aus und wie riecht es?

Tief dunkelrot bis rotbraun duftet dieses belgische Ale intensiv süß malzig nach Röstmalz, Kandiszucker, der konkurriert mit malzigen Röstaromen, wie Brandteiggebäck, dunkle Schokolade und Espresso. Dann riecht man noch weitere fruchtige Akzente von Trockenfrucht auf Karamell, wie in einem Früchtebrot.

Wie schmeckt das Bier Corsendonk Christmas Ale?

Im Antrunk ein erstaunlich leichtes Trinkvergnügen mit einem feinen Geschmack, der malzig beginnt, mit Karamell und Brandteig ergänzt von erfrischend säuerlichen Noten von Zitrone. Dazu kommt eine Schärfe von weißem Pfeffer, mit Röstnoten vom Malz, wie Kaffee, dunkle Schokolade und der Röstigkeit von Brot ergänzt von Vanille. Wärmend und bittersüß im Abgang, zeigt sich diese Bierspezialität aus Belgien elegant gehopft, mit einer Prise Bitterkeit im vorwiegend trockenen Abgang wie auch mit Spuren von Zitrus und Espresso.

Welche Trinktemperatur ist für Corsendonk Christmas Ale ideal?

Diese belgische Bierspezialität schmeckt am besten aus einem bauchigen Kelch bei 8 – 12 °C.

Wozu passt das Bier Corsendonk Christmas Ale am besten?

Das Winterbier ist eine perfekte Ergänzung zu reichhaltigen Festessen, wie Foie Gras und cremigem, fettem Käse, Wild mit Früchten. Dieses gewürzte Bier schmeckt auch hervorragend zu Früchtebrot und Weihnachtsstollen sowie Vanilleeis und eignet sich als Digestif oder zum Dessert.

Biersorte:
Biersorte:
Weihnachtsbier, Dubbel/Double, belgisches Ale, Starkbier, Dunkles
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Brasserie Du Bocq
Rue de la Brasserie 4
5530 Purnode
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brasserie Du Bocq
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Gewürze
Hopfensorten:
Hopfensorten:
East Kent Goldings
Malzsorten:
Malzsorten:
Helles, Münchner Gerstenmalz, Röstmalze
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
8,1 %
Stammwürze:
Stammwürze:
15,1 °Plato
Optik:
Optik:
rotbraun, klar, hellbrauner Schaum
Geruch:
Geruch:
süßmalzig (Karamell, Kandiszucker, Karamell), röstig (Brandteig, dunkle Schokolade, Espresso), fruchtig (Früchtebrot, Trockenfrucht)
Geschmack:
Geschmack:
malzig (Karamell, Brandteig), frisch (Zitrone), scharf (weißer Pfeffer), röstig (dunkler Malz, Kaffee, dunkle Schokolade, geröstetes Brot), Vanille, zart bittersüß, trocken, mild sauer (Zitrus, Espresso)
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
25
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6-10 °C
Glastyp:
Glastyp:
belgisches Bierglas Tulpe offen
Foodpairing:
Foodpairing:
üppiges Essen, Festtagsbraten, fetter milder Käse, Foie Gras und cremigem, Wild mit Früchten, Früchtebrot, Weihnachtsstollen, Vanilleeis, Zimtsterne, Digestif, zum Dessert

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel