Gordon Xmas 0,33 l - nur saisonal verfügbar

Artikelnummer:
GOX3
Brauerei:
Anthony Martin s.a
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
8,8%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Mais, Zucker, geröstete GERSTE, Hopfen - Sorry ausverkauft für 2018

zzgl. Pfand 0,25 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 40 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Gordon Xmas Bier

Der Großvater aller herzhaften Weihnachtsbiere mit schottischem Stammbaum und ein Winterwärmer für die kalte Jahreszeit mit dichtem Malzkörper aus klarem Karamell.

Geschichte des Bieres Gordon Xmas

Das Xmas gehört zur Gamma der Gordon Finest Beers der belgisch-englischen Braugruppe John Martins. Es geht zurück auf eine stärkere, winterliche Version des malzigen Scotch Ale, das im 2. Weltkrieg die britischen Truppen im Gepäck hatten und das vor allem in der Wallonie Anklang fand. Das Basisrezept für Gordon Xmas stammt ursprünglich aus dem nasskalten Schottland und wurde bereits in den 1930ern als eines der ersten besonderen Weihnachtssude am belgischen Markt introduziert. Mit 8,8% Alkoholprozente ist das Ale allerdings deutlich stärker als man es in Schottland gewöhnt ist. Damit begründete es die Tradition der Cuvées de Noël oder winterlich wärmenden Weihnachtssude.

Wie sieht das Bier Gordon Xmas aus und wie riecht es?

Beim Ausschenken kupferfarben bis matt rubinrot duftet dieses Weihnachtsbier klar nach Malzkaramell, mit gebrannten und leicht schokoladigen Akzenten, Wintergewürzen, durchhaucht von einer angebrachten Spur Branntwein. 

Wie schmeckt das Bier Gordon Xmas?

Der Geschmack ist saisonal kräftig, der cremige Körper mit zuckriger Textur von Trockenaprikose und Honig entfaltet ab dem ersten Schluck mit einer vollmundigen karamelligen Malzsüße und Branntwein- und Sherrynoten. Überraschend trockene Bittere im Abklang, entweder vom Hopfen oder den gebrannten Malzen wiegt mit dezenten Holz- und Bitternoten im Abklang auf, lässt die Süße am Gaumen im Schlucken harmonisch abschließen.

Welche Trinktemperatur ist für Gordon Xmas ideal?

Ausgeschenkt wird das Gordon Xmas im schottischen Nationalsymbol nachgebildeten 'distelförmigen' Kelch mit Stiel bei 7-13° C.

Zu was passt das Bier Gordon Xmas am besten?

Zu allerhand winterlichen Wild- oder Schmorgerichten, wie z.B. Kalbs- oder Hirschragout mit Rotkohl, Rehrücken mit Pastinaken und Preiselbeersoße. Diese winterliche Bierspezialität schmeckt auch warm als Glühbier draußen an der Eisbahn oder am Kamin.

Biersorte:
Biersorte:
Weihnachtsbier, Scotch Ale
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Anthony Martin s.a
rue du cerf 191
1332 Genval
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Anthony Martin s.a
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Mais, Zucker, geröstete GERSTE, Hopfen
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
8,8 %
Optik:
Optik:
Tief Dunkelrot
Geruch:
Geruch:
geräucherte Kräuter
Geschmack:
Geschmack:
holzige Note, ausgewogen, cremig, süß
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6-8 °C
Glastyp:
Glastyp:
belgisches Bierglas Tulpe geschlossen
Foodpairing:
Foodpairing:
weihnachtlichen Gerichten mit Rotkohl und schwerem Essen, Gänse- oder Schweinebraten

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel