Urertl Hell 0,5 l Mw

Artikelnummer:
UNOU5
Brauerei:
Unertl GmbH
Herkunft:
Bayern, Deutschland
Alkoholgehalt:
5,4%
Inhalt:
500 ml

Wasser, BIO-GERSTENMALZ, Bio-Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Urertl Hell Bier

Urertl Hell ist ein erfrischendes Bio-Bier und Helles Lager aus Bayern.

Geschichte und Herstellung des Bieres Urertl Hell

Die Geschichtes des Bieres Urertl Hell geht auf das Urbier der Brauerei Urertl Mühldorfer zurück, dass als Bio-Bier und helles Lager nach historischem Rezept untergärig gebraut wird. Die Brauerei Urertl Mühldorfer liegt in Mühldorf am Inn und ist 92 Jahre alt. Das Bier Urertl Hell wurde zur Feier des 90. Jubiläum der Brauerei nach dem Vorbild des ursprünglichen Gerstenbieres, dass früher genauso in Bayern gebraut wurde.

Die Herstellung des Bieres Urertl Hell wird mit Zutaten aus rein biologischen Anbau aus der Region hergestellt. Dadurch ist das Bier in echter Bio Qualität. Zum Brauen wird nur frisch aufbereitetes Quellwasser aus dem artesischen Brunnen der Brauerei genommen. Durch eine spezielle Technik, die dass Wasser für das Bier Urertl Hell verwirbelt, wird das Wasser besonders weich, da es mit viel Sauerstoff angereichert ist. Das Bier wird unfiltriert abgefüllt und enthält naturbelassene lebendige Hefe in der Flasche.

Wie sieht das Bier Urertl Hell aus und wie riecht es?

Das Bier Urertl Hell sieht amberfarben und trüb aus und ist mit einer weißen Schaumkrone ausgestattet. Es riecht leicht würzig, zart fruchtig, mit einer Spur von malzig süßem Getreide und einer hefigen Note.

Wie schmeckt das Bier Urertl Hell?

Das Urertl Hell schmeckt im Antrunk weich sahnig, süß malzig nach Brot, zart fruchtig säuerlich, süffig und eine fein Karbonisierung macht sich auf der Zunge bemerkbar. Der Körper balanciert zwischen der Süße des Malzes, der Bitterkeit und der Würze des Hopfens, was den Körper vollmundig und rund werden lässt. Der Abgang zeigt sich durch den Hopfen angenehm herb und leicht bitter. Insgesamt ein mild süffiges bayrisches Bier.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Urertl Hell ideal?

Das Bier Urertl Hell hat die ideale Trinktemperatur bei 5 - 7 °C und schmeckt am besten aus einem Weizen-Bierglas.

Zu was passt das Bier Urertl Mühldorfer Hell am besten?

Das Bier Urertl Hell passt am besten zu herzhaften Gerichten, wie beispielsweise Steaks, Gegrillten, würzigen Hühnchen und milden Käsesorten, wie junger Gouda oder Butterkäse.

Biersorte:
Biersorte:
Helles, Lager
Herkunft:
Herkunft:
Bayern, Deutschland
Brauerei:
Brauerei:
Unertl GmbH
Weißgerberstr. 7-12
84453 Mühldorf a. Inn
Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer UNERTL AG
Brauart:
Brauart:
untergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, Bio-GERSTENMALZ, Bio-Hopfen, Hefe
Hopfensorten:
Hopfensorten:
Hallertauer Tradition
Malzsorten:
Malzsorten:
Gerstenmalz
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,4 %
Optik:
Optik:
trüb, amberfarben, weißer Schaum
Geruch:
Geruch:
würzig, malzig-süß, leicht fruchtig, hefig
Geschmack:
Geschmack:
sahnig, malizig-süß, zart fruchtig, leicht säuerlich, süffig, leicht bitter, herb, würzig
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
5 - 7 °C
Glastyp:
Glastyp:
Weizenglas
Foodpairing:
Foodpairing:
Steak-Gerichten, defitigen Geflügelmahlzeiten, milde Käsesorten: junger Gouda oder Butterkäse

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel