Schoppe Bräu Holy Shit Ale 0,33 l Mw

Artikelnummer:
SBHS3
Brauerei:
Schoppe Bräu GmbH
Herkunft:
Deutschland
Alkoholgehalt:
10%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 23 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Schoppe Bräu Holy Shit Ale Bier

Der große Bruder des XPA von Schoppe Bräu, mit mehr intensiver Aromatik. Ein ungewöhnliches Double IPA und Craft Beer aus Deutschland im Zentrum von Berlin.

Geschichte des Bieres Schoppe Bräu Holy Shit Ale

Das wohl stärkste Bier aus dem Standardsortiment einer Berliner Brauerei. “Holy Shit!” wird im englischen als Ausruf für eine überwältigende Erfahrung benutzt, und genau das liefert das Bier. Hier wird nicht gekleckert, hier wird geklotzt.

Wie sieht das Bier Schoppe Bräu Holy Shit Ale aus und wie riecht es?

Leicht getrübt fließt das bernsteinfarbene Bier ins Glas, gekrönt von festem Schaum mit beigem Farbton. Der Duft, der sich ausbreitet, erinnert an Trockenfrüchte, Honigmelone und etwas Zitrone. Dazu kommt ein süßer Eindruck von Karamell und Marzipan.

Wie schmeckt das Bier Schoppe Bräu Holy Shit Ale ?

Füllig, samtig und dicht fühlt sich das Bier im Mund an, es macht einen wärmenden Eindruck. Die Aromatik ist für den Bierstil ungewöhnlich röstig-karamellig, die Süße siruphaft. Durch eben diese Süße sind auch die 100 Bittereinheiten im Abgang nicht allzu auffällig, es hält sich jedoch eine grasig-herbe Note.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Schoppe Bräu Holy Shit Ale ideal?

Die Brauerei empfiehlt 5 bis 9 Grad Celsius. Aufgrund der recht starken Malzbetonung empfehlen wir, eher am oberen Ende dieses Spektrums anzusetzen.

Zu was passt das Bier Schoppe Bräu Holy Shit Ale am besten?

Backfisch mit würziger Panade sorgt für eine Neuinterpretation des Klassikers Fish & Chips. Ansonsten braucht die Aromenfülle dieses Bieres Gerichte, die dagegen ankommen. Scharfes Thai Curry und ähnliche Gerichte eignen sich besonders. Im Käsebereich kann man hier die ganz wilden, alten und mit Edelschimmel durchzogenen Sorten hervor holen - kräftiger Gorgonzola, sehr reifer Cheddar und ähnliche Käsesorten.

Biersorte:
Biersorte:
Craft Beer, Double IPA
Herkunft:
Herkunft:
Deutschland
Brauerei:
Brauerei:
Schoppe Bräu GmbH
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin
Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Schoppe Bräu GmbH
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, Hopfen, Hefe
Hopfensorten:
Hopfensorten:
Magnum, Cascade, Chinook
Malzsorten:
Malzsorten:
Pilsener, Melanoidin
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
10 %
Stammwürze:
Stammwürze:
24 °Plato
Optik:
Optik:
dunkler Bernstein, leichte Trübung, beiger, fester Schaum
Geruch:
Geruch:
Aprikose, Honigmelone, etwas Röstaromatik, Marzipan
Geschmack:
Geschmack:
süßlich mit unerwartet kräftiger Röstaromatik, die den wärmenden, likörhaften Alkohol gut auffängt, fruchtig, grasig, blumig
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
100
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
5-9 °C
Glastyp:
Glastyp:
Konisches Glas
Foodpairing:
Foodpairing:
Backfisch, scharfes Thai Curry, Zitronensorbet

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel