Meckatzer Urweizen 0,5 l Mw

Artikelnummer:
MEU5
Brauerei:
Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiss KG
Herkunft:
Deutschland
Alkoholgehalt:
5,2%
Inhalt:
500 ml

Zutaten: Wasser, MALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 13 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Meckatzer Urweizen Bier

Ein bayrisches Hefeweizen aus dem Allgäu mit fruchtig malzigem Aroma.

Geschichte des Bieres Meckatzer Urweizen

Die Brauerei Meckatzer Löwenbräu geht zurück bis auf 1853, als Lena und Gebhard Weiss die Landbrauerei zu Meckatz übernahmen. Heute, in vierter Generation in Familientradition geführt, bewahrt sich die Brauerei traditionell bayrische Rezepturen.

Ein klassisches dunkles Weizenbier, das aus gerösteter zweizeiliger Sommergerste, Tettnanger Aromahopfen, selbst gezüchteter Hefe und frischem Alpenwasser obergärig und traditionell gebraut wird. Dabei gärt und reift das Bier bei niedrigen Temperaturen, so dass Qualität und Geschmack das Lebensgefühl der bayrischen Alpenlandschaft widerspiegelt.

Wie sieht das Bier Meckatzer Urweizen aus und wie riecht es?

Dunkel bernsteinfarben, naturtrüb mit elfenbeinfarbener Schaumkrone, duftet diese Bierspezialität hefig, mild malzig, fruchtig von reifem Obst, wie Banane, und zart würzig nach Nelke.

Wie schmeckt das Bier Meckatzer Urweizen?

Im Antrunk zeigt sich dieses obergärige Bier weich, moussierend bei starker Karbonisierung, erdig von brotigen Getreidearomen und mild von Karamell mit Hefearomen und dann von reifen Obstnoten, wie Banane, die von einer Spur erfrischender Zitrone begleitet werden. Der Hopfen zeigt sich mild würzig und konterkariert die  Hefenoten bei einem Hauch von nussigen Untertönen. Der Abgang zeigt ebenfalls cremiger Banane im Hefebouquet. Insgesamt ist das Bier süffig, sättigend, dabei ohne Bitterkeit oder besonderer Süße bei rundem ausgewogenem Aroma.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Meckatzer Urweizen ideal?

Dieses Bier schmeckt am besten bei 6-8 °C aus einem klassischen Weizenglas, wobei die lebendige Hefe aus der Flasche je nach Geschmack am Ende des Einschenkens mit ins Glas gegeben wird oder in der Flasche verbleibt. Die fruchtigen Aromen kommen bei einem wärmeren Bier besser zur Geltung, weswegen der Geschmack des Bieres sich beim Trinken und Aufwärmen weiter ausprägen kann.

Zu was passt das Bier Meckatzer Urweizen am besten?

Ideales Solobier, da es schmackhaft und sättigend zugleich ist. Beim Essen passen hervorragend Spezialitäten aus dem Allgäuer Raum, wie Allgäuer Kässpatzen, Allgäuer Speckfladen, Kartoffelsuppe und Brotzeit mit Bergkäse. Oder probiere das Allgäuer Apfelbrot mit Nüssen dazu.

Biersorte:
Biersorte:
Weizen, Hefeweizen
Herkunft:
Herkunft:
Deutschland
Brauerei:
Brauerei:
Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiss KG
Meckatz 10
88178 Heimenkirch
Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiss KG
Brauart:
Brauart:
obergärig, Flaschennachgärung
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, MALZ, Hopfen, Hefe
Hopfensorten:
Hopfensorten:
Tettnanger
Malzsorten:
Malzsorten:
zweizeilige Sommergerste als Caramelmalz
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,2 %
Stammwürze:
Stammwürze:
12,6 °Plato
Optik:
Optik:
dunkel amberfarben, naturtrüb, elfenbeinfarbener Schaum
Geruch:
Geruch:
hefig, mild malzig, fruchtig (Banane), würzig (Nelke)
Geschmack:
Geschmack:
weich, moussierend, erdig, Getreide, Karamell, Banane, Zitrone, mild würzig, nussig, süffig
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
gering
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6 - 8 °C
Glastyp:
Glastyp:
Weizenglas
Foodpairing:
Foodpairing:
Solo, Allgäuer Kässpatzen, Allgäuer Speckfladen, Kartoffelsuppe, Brotzeit, Bergkäse, Allgäuer Apfelbrot mit Nüssen

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel