Duchesse Cherry Chocolate 0,33 l Mw

Artikelnummer:
DUCS3
Brauerei:
Brouwerij Verhaeghe Vichte
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
6,8%
Inhalt:
330 ml
zzgl. Pfand 0,10 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 5 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Duchesse Cherry Chocolate Bier

Duchesse Cherry Chocolate ist ein belgisches Bier als fruchtig säuerliches Kirschbier mit echten Kirschen auf Basis eines regionalen Sauerbieres und mit echtem dunklen Kakao angereichert.

Geschichte des Bieres Duchesse Cherry Chocolate

Die Brauerei wurde 1885 von Adolphe und Paul Verhaeghe als Brauerei-Malzfabrik gegründet. In der Vorkriegszeit beschränkte sich die aktive Verkaufstätigkeit der Brauerei meist auf die umliegende Region. Das Tonnenbier (Fassbier) war für seine große Klarheit bekannt und konnte sich damit auch in Brüssel einen Kundenstamm aufbauen. Das Wachstum in den ersten Jahren wurde durch die beiden Kriege unterbrochen. In den zwanziger Jahren kam der Verkauf von Flaschenbier dazu. Aufgrund des Gerstenmangels konnte nur Tafelbier gebraut werden: das sogenannte "Null-Acht", war eine Anspielung auf den geringen Alkoholgehalt von 0,8 Volumenprozent.

Der Durchbruch des untergärigen Biertyp Pilsener läutete das Ende für viele Brauereien ein. "Brouwerij Verhaeghe-Vichte" passte sich der neuen Situation an, blieb aber regional aktiv. Die Brauerei konzentrierte sich darauf, die Qualität der bestehenden Biere zu verbessern und höherwertige Biere zu kreieren. Nicht nur in Belgien, sondern auch im Ausland schätzt der Verbraucher immer mehr Qualitätsbiere mit einem persönlichen und klar erkennbaren Geschmack. Damit beginnt der Erfolg des gemischt-vergorenen Bieres "Duchesse de Bourgogne", ein rubinrotes, in Eichenfässern gereiftes flämisches Ale, das nach einer traditionellen, für Südwestflandern typischen Brauart gebraut wird.

Herstellung des Bieres Duchesse Cherry Chocolate

Das Bier "Duchesse de Bourgogne" ist auch die Grundlage für das Duchesse Cherry Chocolate Bier, das mit echten belgischen Kirschen eine zweite Gärung durchläuft. Dabei kommen nur Kirschen aus der Region Sint-Truiden in Limburg und keine Geschmacksverstärker oder Kirschextrakte zum Einsatz. Wenn das Grundbier fertig ist, fügt der Brauer dem Bier 20 kg "Kriek Gorsem" (belgische Sauerkirschen) pro 100 Liter zu. Während 6 Monaten mazeriert das Bier mit den Kirschen in Eichenfässern, wo es eine zweite wilde Gärung erfährt. Danach wird dem Bier ein Destillat aus Kakao aus natürlichen Zutaten beigegeben, die das Bier sanfter als das "Duchesse Cherry" macht mit dem kleinen Schokoladengeschmack als Extra.

Die Tannine in den Fässern (große Eichenfässer, in denen ehemals große Bordeaux-Weine gelagert wurden) geben dem Duchesse Cherry Chocolate seinen süßen, fruchtigen, erfrischenden und bittersüßen Geschmack. Nach 24 Monaten der Verarbeitung ist das Bier fertig.

Wie sieht das Bier Duchesse Cherry Chocolate aus und wie riecht es?

Das Bier Duchesse Cherry Chocolate sieht Rubin rot aus und hat eine flüchtige rosafarbene Schaumkrone. Das Bier riecht fruchtig frisch säuerlich nach weißem Balsamico, Apfel, roten Beeren, Kirschen, süß wie weißer französischer Nugat und wie ein weicher Kirschschnaps aus einer Schokoladenpraline.

Wie schmeckt das Bier Duchesse Cherry Chocolate?

Im Antrunk ist das Bier Duchesse Cherry Chocolate süß wie ein Kirschbonbon mit einem Hauch von Kirschlikör mit Noten von Bourbonvanille, dann spritzig säuerlich frisch von Kirschessig bei starker Karbonisierung mit einem Hauch von Coca-Pflanze bei einem mildem malzigen Grundbett. Im Abgang kombiniert sich der Geschmack von Bitterschokolade, wie Stracciatella, mit einer leichten Fruchtsäure.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Duchesse Cherry Chocolate ideal?

Dieses belgische Bier wird bei 9-12 °C aus einem bauchigen Bierglas getrunken.

Wozu passt das Bier Duchesse Cherry Chocolate am besten?

Duchesse Cherry Chocolate kann als Digestif nach dem Essen getrunken werden. Oder probiere dieses Bier zu einem Crêpes Suzettes oder zu anderen Nachspeisen mit Schokolade, wie einem Schokoladenkuchen mit weichem Kern. Perfekt für Leckermäuler, die es nicht ganz so süß brauchen.

Biersorte:
Biersorte:
Kirschbier, Schokoladenbier, flämisches Rot-Braun
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Brouwerij Verhaeghe Vichte
Sint-Dierikserf 1
8570 Anzegem
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brouwerij Verhaeghe Vichte
Brauart:
Brauart:
obergärig, Spontangärung, Flaschengärung
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, WEIZEN, Kirschen, Hopfen, Hefe, Zucker, natürliches Schokoladenaroma
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
6,8 %
Optik:
Optik:
Rubinrot, rosa Schaum
Geruch:
Geruch:
fruchtig (Apfel, rote Beere, Kirsche), säuerlicher (weißer Balsamico), süß (weißer Nugat, Schokopraline), alkoholisch (Kirschschnaps)
Geschmack:
Geschmack:
süß (Kirschbonbon), weich (Vanille), spritzig (Kirschessig), erdig (Cola), malzig, bitter (Schokolade)
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
ca. 15
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
9 - 12 °C
Glastyp:
Glastyp:
Verkostungskelch
Foodpairing:
Foodpairing:
Digestiv, Crepes Suzette, Schokoladenkuchen

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel