Greene King Rocking Rudolph Christmas Ale 0,5 l

Artikelnummer:
GKRR5
Brauerei:
Greene King plc Westgate Brewery
Herkunft:
England
Alkoholgehalt:
5,2%
Inhalt:
500 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,25 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Rocking Rudolph Christmas Ale Bier

Rocking Rudolph Christmas Ale ist ein englisches Bier als gewürztes Weihnachtsbier mit milden Aromen von Malz, Früchten und süßem Alkohol.

Geschichte und Herstellung des Bieres Rocking Rudolph Christmas Ale

Natürlich spielt der Name des Bieres auf Rudoph das Rentier mit der roten Nase an, das auch auf dem Etikett abgebildet ist. Die englische Brauerei Greene King macht mit Rocking Rudolph Christmas Ale ein echtes Christmas Ale, das durch eine Zugabe von braunem Zucker in eine zweite Gärung in der Flasche kommt, so dass sich der Geschmack bei Lagerung noch weiter entwickelt. Insgesamt 6 Hopfensorten(Challenger, Target, Pilgrim, First Gold, Bramling Cross & Tettnanger) mit einem Geschmack von roter und schwarzer Johannisbeere unter anderem und 2 Malzarten (Pale Ale und Crystal Malz) machen das Bier einzigartig.

Wie sieht das Bier Rocking Rudolph Christmas Ale aus und wie riecht es?

Rocking Rudolph Christmas Ale sieht kräftig amberfarben mit einer beigefarbenen Schaumkrone aus. Es riecht malzig voller Karamellaromen, nach Johannisbeere und zart nussig.

Wie schmeckt das Bier Rocking Rudolph Christmas Ale?

Im Antrunk schmeckt Rocking Rudolph Christmas Ale süß malzig von Karamell und Rosinen begleitet von fruchtig feinherben feinsäuerlichen Noten von Johannisbeere. Zarte Nussaromen unterstreichen den herb trockenen und süßen Geschmack und werden im Abgang begleitet von einer zarten grasigen und kleine pointiert bitteren Hopfennote.

Welche Trinktemperatur ist für Rocking Rudolph Christmas Ale ideal?

Dieses obergärige Bier aus England schmeckt am besten bei 8 - 10°C aus einem bauchigen Bierglas.

Zu was passt das Bier Rocking Rudolph Christmas Ale am besten?

Dieses Weihnachtsbier passt am besten zu besonders knusprigen Geflügel Braten, wie Weihnachtsente, Gans oder Pute. Ideal auch für die gesamte Adventszeit als weihnachtliches Bier.

Biersorte:
Biersorte:
Weihnachtsbier, Christmas Ale, Winterbier
Herkunft:
Herkunft:
England
Brauerei:
Brauerei:
Greene King plc Westgate Brewery
Westgate Street Abbot House
IP33 1QT Bury St. Edmunds
United Kingdom
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brauerei Greene King plc Westgate Brewery
Brauart:
Brauart:
obergärig, Flaschengärung
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Hopfensorten:
Hopfensorten:
Challenger, Target, Pilgrim, First Gold, Bramling Cross, Tettnanger
Malzsorten:
Malzsorten:
Pale Ale, Crystal Malz
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,2 %
Optik:
Optik:
dunkel rotbraun, beigefarbene Schaumkrone
Geruch:
Geruch:
Karamell, Johannisbeere, Nuss
Geschmack:
Geschmack:
süß, malzig (Karamell, Rosine), fruchtig (Johannisbeere), feinherben, feinsäuerlichen, Nuss, herb, trocken, grasig
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
8 - 10 °C
Glastyp:
Glastyp:
Pintglas
Foodpairing:
Foodpairing:
Kekse, Weihnachtsbraten, Ente, Truthahn

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel