Camba 4 Session Pale Ale 0,33 l Mw

Artikelnummer:
CBSE3
Brauerei:
Camba Bavaria GmbH
Herkunft:
Deutschland
Alkoholgehalt:
4,1%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, WEIZENMALZ, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 17 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Camba 4 Session Pale Ale Bier

Camba 4 Session Pale Ale ist ein deutsches Session Pale Ale als süffig erfrischendes Craft-Beer mit exotischen Fruchtnoten von Honigmelone und Maracuja.

Geschichte und Herstellung des Bieres Camba 4 Session Pale Ale

Camba Bavaria wird 2008 von Markus Lohner, einem gelerntem Brauer, gegründet, der ursprünglich Brauanlagen für Craft Brewer verkauft. Ursprünglich als Show-Anlage geplant, entsteht die Brauerei in Truchtlaching im Chiemgau in Bayern. Wegen der erfreuten Nachfrage entsteht in Seeon ein größeres Werk, während Braugaststätte und ursprüngliche Brauerei bleiben, wobei die Leitung an Götz Steinl weiter gereicht wird. Der Name bezieht sich auf die klösterliche Benennung "Camba" für den Raum wo gebacken und gebraut wird.

Die Herstellung des Bieres Camba 4 Session Pale Ale findet nach den Regeln der Craft-Beer-Brauer statt. Es wird obergärig mit den Hopfensorten Citra, Amarillo und Columbus gebraut. Dabei steht die Bezeichnung Session für den niedrigen Alkoholgehalt mit der Absicht mehrere Biere in einer Session trinken zu können.

Wie sieht das Bier Camba 4 Session Pale Ale aus und wie riecht es?

Das Bier Camba 4 Session Pale Ale sieht naturtrüb, Honiggold aus und zeigt einen weißen Schaum. Es riecht fruchtig nach Orange, Apfel (Granny Smith) und Melone, leicht süß von Honig und Kandis und bleibt dabei aber trocken. Ergänzt wird der Geruch von erfrischender Zitrussäure und herben Quittengelee.

Wie schmeckt das Bier Camba 4 Session Pale Ale?

Das Bier Camba 4 Session Pale Ale schmeckt frisch und spritzig mit lebhafter Kohlensäure im Antrunk. Bei einem sauberen Mundgefühl mit leichtem Gefühl von Mineralwasser kommen zart grasige Noten zu fruchtigen Aromen von Apfel und Maracuja. Dabei ist es insgesamt mild und zeigt im Abgang trocken zart herbe Aromen von Röstnoten und Orangenschale und regt süffig säuerlich zum nächsten Schluck an.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Camba 4 Session Pale Ale ideal?

Die Trinktemperatur für das Bier Camba 4 Session Pale Ale ist bei 5 - 7 °C aus einem Pale-Ale-Bierglas oder Schwenker ideal.

Wozu passt das Bier Camba 4 Session Pale Ale am besten?

Das Bier Camba 4 Session Pale Ale passt bereits Mittags zum Essen oder auch als kleines Bier für zwischendurch und bei warmem Wetter als Erfrischung. Mit seinem leichten Geschmack passt es auch zu röstigen Noten, wie Gebratenem oder Gegrilltem. Oder probiere es zu leichten Salaten, mildem Käse, Fisch, sommerlichen Pastagerichten und fruchtigen Beilagen, wie Granatapfelkernen.

Biersorte:
Biersorte:
Session Pale Ale, Craft Beer
Herkunft:
Herkunft:
Deutschland
Brauerei:
Brauerei:
Camba Bavaria GmbH
Gewerbering 3
83370 Seeon
Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Camba Bavaria GmbH
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, WEIZENMALZ, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Hopfensorten:
Hopfensorten:
Citra, Amarillo, Columbus
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
4,1 %
Stammwürze:
Stammwürze:
9,9 °Plato
Optik:
Optik:
trüb, Honiggold, weißer Schaum
Geruch:
Geruch:
fruchtig (Orange, Apfel, Melone), malzig (Honig, Kandis), trocken, frisch (Zitrus), herb fruchtig (Quittengelee)
Geschmack:
Geschmack:
lebhaft, spritzig, sauber, mineralisch, grasig, fruchtig (Apfel, Maracuja), mild, zart röstig, zart bitter (Orangenschale), süffig (Zitrus)
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
28
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
4 - 7 °C
Foodpairing:
Foodpairing:
Erfrischung, gebratenes Fleisch und Gemüse, Salat, milder Käse, Fisch, Pasta, Fruchtbeilage

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel