Bourgogne des Flandres 0,33 l Mw

Artikelnummer:
BDF3
Brauerei:
Anthony Martin s.a
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
5%
Inhalt:
330 ml
Auszeichnungen:
Silber - World Beer Challenge 2017

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Mais, Zucker, Weizen, Geröstete Gerste, Hopfen, Aromen, Antioxidatiosmittel E300

zzgl. Pfand 0,10 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Bourgogne des Flandres Bier

Ein wunderbarer Bier Blend aus jungen und alten Bieren aus traditionellen belgischen Bieren das zu einem flämisch Rot-Braun Bier wird, das erfrischend süß-säuerlich schmeckt.

Geschichte des Bieres Bourgogne des Flandres

Neu aufgebaut von Anthony Martin sitzt die Brauerei von Bourgogne des Flandres in Brügge ganz nahe an der original Braustätte Den Os Brewerij. Das Bier war seit 1911 in Brügge zu Hause und galt als der echte Geschmack von Brügge. Gebraut wird auf dem Dachboden eines historischen Stadthauses.

In traditioneller Brauweise, die in flämischen Teils Belgiens eine lange Geschichte hat, werden hier hochwertige Biere gebraut, von denen nur die besten für eine optimale Bierverblendung miteinander vermischt werden. Diese Brauweise ist typisch für Westflandern und die Region um Oudenaarde.

Bourgogne des Flandres ist ein Mischung aus dunklem obergärigen Bier und einem Lambic Bier. Dieses preisgekrönte Bier () wird mit 30% Weizen und alten Hopfensorten aus dem Lambic hergestellt, so dass dieses Bier nie bitter wird.

Wie sieht das Bier Bourgogne des Flandres aus und wie riecht es?

Kräftig dunkelbraun in der Farbe mit einem beigefarbenem Schaum duftet dieses belgische Bier fruchtig säuerlich, wie von Kirsche und Balsamico, leicht malzig und zart von säuerlichen Holznoten.

Wie schmeckt das Bier Bourgogne des Flandres?

Der Antrunk ist malzig und geht dann in ein säuerliche herbe Note über, wo holzige Aromen dann die herb säuerlichen Elemente betonen. Dann kommen süße Noten von Kandis zum Ausgleich dazu, die sich mit leichten bitter würzigen Röstnoten von Malz paaren. Der Abgang zeigt sich zart und klingt trocken aus.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Bourgogne des Flandres ideal?

Diese Bier schmeckt am besten bei 8-10 °C aus einem leicht bauchigen Bierglas.

Zu was passt das Bier Bourgogne des Flandres am besten?

Dieses fast weinähnliche Bier passt gut zu klassischem Rindereintopf, wie beispielsweise zu Kalbsbacken. Oder probiere weichen Käse oder auch milden Ziegenkäse dazu. Es passt auch gut zu frischen belgischen Waffeln.

Biersorte:
Biersorte:
Flämisch Rot-Braun, regionale Bierspezialität
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Anthony Martin s.a
rue du cerf 191
1332 Genval
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Anthony Martin s.a
Brauart:
Brauart:
obergärig, Spontangärung
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Mais, Zucker, Weizen, Geröstete Gerste, Hopfen, Aromen, Antioxidatiosmittel E300
Malzsorten:
Malzsorten:
Gerstenmalz, Mais, Weizen
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5 %
Optik:
Optik:
dunkelbraun
Geruch:
Geruch:
fruchtig säuerlich (Kirsche), zart malzig, säuerlich, holzig
Geschmack:
Geschmack:
malzig, süß, feinperlig, holzig, säuerlich (Balsamico), trocken, herb
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
8 - 10 °C
Glastyp:
Glastyp:
Verkostungskelch
Foodpairing:
Foodpairing:
Rindereintopf, Kalbsbacken, milder Käse, belgische Waffeln
Auszeichnungen:
Auszeichnungen:
Silber - World Beer Challenge 2017

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel