Vagabund Bindlestiff India Pale Ale 0,33 l Mw

Artikelnummer:
VGBS3
Brauerei:
Vagabund Brauerei
Herkunft:
Deutschland, Berlin
Alkoholgehalt:
6,2%
Inhalt:
330 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 19 Stück verfügbar.

Vagabund Bindlestiff India Pale Ale Bier

Vagabund Bindlestiff India Pale Ale ist ein „IPA“ für Craft-Beer Kenner mit exotischen, sauer-bitteren Fruchtnoten und milden ausgleichenden Malzaromen.

Geschichte und Herstellung des Bieres Vagabund Bindlestiff India Pale Ale

Die Geschichte der Vagabund Brauerei beginnt 2009, als drei Amerikaner in Berlin beschließen sich ihr eigenes Craft-Beer zu brauen, welches sie an ihre Heimat erinnert. 2011 konnten die Drei mithilfe einer Crowdfunding Kampagne endlich ihre eigene Mikro-Brauerei eröffnen.

Als Musiker haben sich die Brauer nicht nur Gedanken dazu gemacht, wie hervorragendes Bier gebraut werden kann, sondern jedes Bier erhält auch eine eigene Musikempfehlung. Zu dem Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale empfehlen die Brauer folgende Musiktitel:

  • In Another Life von Foxwarren, Andy Shauf, Darryk Kissik
  • Day | Die von The Nation
  • Homesick von Kings of Convenience
  • Far Away von José González
  • We're from Barcelona von I’m From Barcelona
  • Should Have Known Better von Sufjan Stevens

Wie sieht das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale aus?

Das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale ist goldfarben mit einem Stich ins Kupferfarbene, leicht trüb und mit weißem Schaum.

Wie riecht das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale?

Das Vagabund Bindlestiff India Pale Ale riecht erst mild von Vanille, fruchtig von Ananas und Banane, malzig von gebranntem Brot mit einer Bitterkeit von Hopfen. Dann ergänzen Aromen von frischem Zitrus mit exotischem Blumenbouquet. Dazu kommen grasig Noten vom Hopfen auf einer Spur von Butterkaramell.

Wie schmeckt das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale?

Das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale schmeckt im Antrunk bitter und sauer zugleich von Mandarine und bitterer Grapefruit. Dann kommen feine saure Aromen von Espresso und malzigem Knäckebrot. Im Abgang ist es bitter und ausgeglichen im Geschmack.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Bindlestiff India Pale Ale ideal?

Dieses IPA schmeckt am besten bei 8 – 10 °C aus einer Biertulpe.

Wozu passt das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale am besten?

Das Bier Vagabund Bindlestiff India Pale Ale passt am besten zu Fernweh und sämigen Soßen mit Blätterteig, wie Blätterteigpasteten mit Hähnchen-Champignon-Füllung oder zu Blätterteig mit Spinat und Ziegenfrischkäse als Füllung.

Biersorte:
Biersorte:
IPA, India Pale Ale, Craft-Beer
Herkunft:
Herkunft:
Deutschland, Berlin
Brauerei:
Brauerei:
Vagabund Brauerei
Antwerpener Str. 3
13353 Berlin
Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer ist Vagabund Brauerei, Antwerpener Str. 3, 13353 Berlin
Brauart:
Brauart:
obergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Malzsorten:
Malzsorten:
Gerstenmalz
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
6,2 %
Optik:
Optik:
gold-orange, leicht trüb, weißer Schaum
Geruch:
Geruch:
mild (Vanille), fruchtig (Ananas, Banane), malzig (Kuchen, Butterkaramell), bitter (Hopfen), erfrischend (Zitrus), blumig, grasig
Geschmack:
Geschmack:
bitter (Grapefruit), sauer (Mandarine, Expresso), malzig (Knäckebrot), bitter (Hopfen)
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
20
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
8 - 10 °C
Glastyp:
Glastyp:
belgisches Bierglas Tulpe geschlossen
Foodpairing:
Foodpairing:
Blätterteig mit Füllung (Hühnchen-Champignon oder Spinat-Ziegenfrischkäse)

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel