Pale Ale Biere

Leidenschaft Pale Ale

Die kleine Schwester des India Pale Ale ist meist etwas fruchtiger und weniger bitter als der Auslöser der Craft-Bier-Brauerei IPA. Diese Biere sind die idealen Einsteiger Biere für Bierliebhaber, die sich an die große Vielfalt der Craft Biere heranwagen wollen. Sie werden immer beliebter bei der jungen Generation und lockt auch viele Frauen mit seinen vielfältigen Frucht-Aromen.

Pale Ale mit Freunden geniessen

Unser Bierpaket der Woche

Probiere trendige Biere aus der Szene-Stadt Berlin:

Am besten fängst Du mit dem Bier an, das die geringsten Bittereinheiten hat und steigerst Dich dann von den 30 bis zu den 50 IBU, womit Du schon fast mitten im Bereich der India Pale Ales gelandet bist. Übrigens sind die Aromahopfen besonders gut bei wärmeren Temperaturen zu schmecken und kommen im Duft im frisch eingeschenkten Bierglas am besten zum Vorschein.

Lemke Craft 030 Berlin Pale Ale
Hopfen: Cascade, Centinnial
Malzsorten: Pale Ale, Wiener, Carared, Melanoindin
Bitterkeit: 30 IBU

BRLO Pale Ale
Hopfen: Cascade, Centennial, Citra, Saphir, Willamette
Malzsorten: Pilsener Malz, Münchener Malz, Weizenmalz, Caramalz
Bitterkeit: 35 IBU

Berliner Berg Pale Ale
Hopfen: Chinook, Mount Hood, Cascade
Malzsorten: Pilsner, Maris-Otter
Bitterkeit: 40 IBU

Schoppe Bräu Berlin Ale
Hopfen: Centennial, Chinook
Malzsorten: Pilsner, Münchner, Cara Red
Bitterkeit: 50 IBU

Als Bierpaket mit 8 Bierflaschen hast Du diese Biere gleich im Doppelpack und kannst sie mit Freunden zusammen verkosten. Gerne kannst Du dazu auch unseren Verkostungsbogen kostenlos von unserer Webseite runterladen und damit diese Biere besser miteinander vergleichen.

Für alle Pale Ale Bierliebhaber haben wir diese Woche einen Rabatt von 10% auf die Kategorie Pale Ale mit dem Gutschein-Kode: AX65G9 (nur einmal je Kunde verwendbar)

Pale Ale kaufen

 

Nach oben