Alkoholfreie Biere

Alkoholfreies Bier

Die heißen Tage des Jahres stehen vor der Tür. Und für viele gibt es dann kaum was Besseres als eine erfrischende Abkühlung in Form eines Bieres? Doch gerade, wenn man sich nach oder während der Arbeit mit Kollegen und Freunden trifft und sich dann noch ans Steuer setzen möchte, sollte man auf alkoholfreies Bier setzen. Auch zum Fußballgucken zum Beispiel kann so ein Bier mit wenig Alkohol gut schmecken. Probiere alkoholfreies Weisbier mit Hopf Die Alkoholfrei, alkoholfreies Pils mit Moritz Fiege Frei oder das sagenumwobene Tannenzäpfle in der alkoholfreien Variante oder ein Weizenbier wie Störtebeker Bernstein-Weizen Alkoholfrei mit Biolabel.

alkoholfreies Bier in Flaschen

 

Lifestyle-Getränk

Mittlerweile ist alkoholfreies Bier laut Marc-Oliver Huhnholz, Sprecher des Deutschen Brauer-Bundes, zu einem Lifestyle-Getränk geworden. Während Alkohol früher der wichtigste Geschmacksträger war, so der Experte, so seien die Rezepturen und Verfahren zur Herstellung alkoholfreier Biere so ausgereift, dass das Wegfallen des Alkohols nicht mehr so eine starke Rolle spielt. Die Bier-typischen Geschmacksnoten von Hopfen- und Malzaromen, die das Bier unverwechselbar machen, bleiben erhalten. 

Herstellungsverfahren

Haupsächlich gibt es zwei Verfahren mit denen alkoholfreies Bier hergestellt wird. Bei einem wird der Gärprozess des Bieres bei einem Alkoholgehalt unter 0,5% einfach abgebrochen und beim anderen Vorgang wird der Alkohol per Destillation aus dem Bier nachträglich wieder entfernt.

Für Sporter

Alkoholfreies Bier ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und erfreut sich auch gerade bei Sportlern einer wachsenden Beliebtheit. So empfiehlt Stefan-Martin Brand, Professor am Institut für Sportmedizin des Universitätsklinikums Münster: „Ich würde nach dem Sport immer eher zu alkoholfreiem Bier als zu teuren Sportlergetränken raten“, denn alkoholfreies Bier sei isotonisch, die Kohlehydrate sorten für eine besseren Regeneration, enthalte Vitamin B12 und Folsäure und enthalte darüber hinaus auch entzündungshemmende Wirkstoffe. Zusätzlich sollten Sportler noch zu Wasser greifen, damit die Mineralstoffe Natrium, Calcium und Magnesium ebenfalls wieder ausgeglichen werden.

alkoholfreies Bier mit 5 Mann zuprosten

Für Autofahrer

Durch das Zusammenspiel von kräftigem Körper und Hopfen beim Bier und der an Harz anklingenden Bitterwürzigkeit in Kombination mit malziger Restsüße in einer gut temperierten Sprudeligkeit löst der erste Schluck den bekannten Bier-Wow-Effekt mit dem Wunsch aus: Dieser herrliche Schluck soll sich wiederholen. Bei alkoholfreiem Bier ist das keine Problem, denn Studien haben nachgewiesen, dass auch bei einem erhöhten Konstum von 1,5l alkoholfreiem Bier pro Stunde keine signifikanten Alkoholspuren im Blut nachweisbar sind, so dass es auch als unbedenklich für Fahranfänger mit einer 0-Promille-Grenze gilt.

Wer mehr über alkoholfreie Biere erfahren möchte findet eine ausführliche Beschreibung in der Kategorie Alkoholfrei hier im Onlineshop.

Nach oben