St. Louis Kriek Lambic 0,25 l Mw

Artikelnummer:
KRS2
Brauerei:
Van Honsebrouck
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
4%
Inhalt:
250 ml

Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, WEIZEN, Kirschen, Kirsch- und Holunderbeersaft, Zucker, Hopfen, Aromen, Steviolglycosiden aus Stevia, Anti-Oxydant: Ascorbinsäure

zzgl. Pfand 0,10 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 76 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

St. Louis Kriek Lambic Bier

St. Louis Kriek Lambic ist ein belgisches erfrischend säuerliches und liebliches Kirsch-Fruchtbier auf Basis von westflämischem Lambiek und gehört zu den bekanntesten Fruchtbieren Belgiens.

Geschichte und Herstellung des Bieres St. Louis Kriek Lambic

Im Umland südwestlich der belgischen Hauptstadt Brüssel wird traditionell spontan vergörenes Bier mit erntefrischen Früchten versetzt. Das Ergebnis ist ein sehr herbes spontan vergorene Lambiek-Bier, das naturbelassen an reifen Cidre und Traubenmost erinnert. Aufgrund seines sehr erfrischend Geschmacks wurde dieser Bierstile ein sehr beliebtes Sommergetränk mit regionalem Bezug zur belgischen Brautradition. 
In der St. Louis Reihe hat die Brouwerij Van Honsebrouck aus Westflandern nun ihr lokal ausgereiftes Sauerbier als Basis (siehe: „Fond-Geuze“) genommen und mit einem hohen Anteil an Frucht und Fruchtsäften aromatisiert und verfeinert. Die natürliche Säure des Lambiek wird so von der Frucht unterstrichen und perfekt mit mildernder Süße ergänzt. 
St. Louis Kriek Lambic wird mit einem Anteil von 25% Kirschsaft versetzt, der aus einem Reifeprozess entsteht bei dem die Sauerkirschen sechs Monate in einer Geuze reifen. Dabei wird mit den Kirschen ein weiterer Gärprozess gestartet, wobei auch die Kirschkerne ein Aroma von Mandel ausbilden.

Wie sieht das Bier St. Louis Kriek Lambic aus und wie riecht es?

Leuchtend rot mit feinem rötlich schimmerndem Schaum duftet dieses belgische Kirschbier so fruchtig, wie frische Kirschen mit einer leichter Säuerlichkeit der Sauerkirsche. Im Hintergrund kommen Aromen von Mandel mit in die Nase. 

Wie schmeckt das Bier St. Louis Kriek Lambic?

Im Antrunk zeigt sich dieses Fruchtbier sehr erfrischend säuerlich, so dass die säuerlichen Kirschnoten den Mund ausfüllen. Dann kommen süße Kirscharomen dazu, die im Abgang weiterhin sehr fruchtig in eine angenehme Mandelbitterkeit übergehen. Diese Bier ist besonders auf Festivals sehr beliebt und verführerisch fruchtig.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier St. Louis Kriek Lambic?

Dieses belgische Fruchtbier schmeckt am besten bei 3-6 °C aus einem bauchigen Glas oder einem Sektglas.

Zu was passt das Bier St. Louis Kriek Lambic am besten?

Als Aperitif ist es das perfekte Bier mit seinen sehr fruchtigen Kirschvariationen im Geschmack. Als Ergänzung passt es hervorragend zu scharf gegrilltem Gemüse, leichten Sommersalaten, Knabbereien, Gerichten mit Schafskäse oder auch zu Nachspeisen mit Schokoladenelementen. Probiere es zu frischem Kirschkuchen, Vanilleeis oder Donauwelle. Ideal auch für Mädelsabende oder Leute die ansonsten keine Bier mögen, da es kaum Bitterkeit zeigt.

Biersorte:
Biersorte:
Fruchtbier, Lambicbier, Kirschbier
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Brouwerij Van Honsebrouck
Ingelmunstersestraat 46
8870 Izegem
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brouwerij Van Honsebrouck
Brauart:
Brauart:
Spontangärung
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, WEIZEN, Kirschen, Kirsch- und Holunderbeersaft, Zucker, Hopfen, Aromen, Steviolglycosiden aus Stevia, Antioxydant: Ascorbinsäure
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
4 %
Stammwürze:
Stammwürze:
11 °Plato
Optik:
Optik:
dunkelrot, klar
Geruch:
Geruch:
fruchtig, Kirschen, säuerlich, Mandel
Geschmack:
Geschmack:
süß, erfrischend, säuerlich, fruchtig, Kirsche, Bittermandel
Bitterkeit (IBU):
Bitterkeit (IBU):
11
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6 °C
Glastyp:
Glastyp:
Bierkelch
Foodpairing:
Foodpairing:
Desserts
Haltbarkeit:
Haltbarkeit:
mehrere Jahre

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel