Rodenbach Classic 0,25 l Mw

Artikelnummer:
ROD2
Brauerei:
Brouwerij Rodenbach
Herkunft:
Belgien
Alkoholgehalt:
5,2%
Inhalt:
250 ml
Auszeichnungen:
1894 World Expo in Antwerp, Le Diplôme de Médaille D’Or, 1897 World Expo in Brussels, Le Diplôme d’Honneur, 1900 World Expo in Paris, Le Diplôme de Médaille D’Or, 1905 Word Expo in Liège, Le Diplôme de Grand Prix; Economie Sociale – Deux Diplômes de Médaille de Bronze 1958 World Expo in Brussels, Grand Prix for individual entries 1997 All About Beers Magazine Chicago USA, Gold Medal – 94pts (Belgian Red Ale) 1998 All About Beers Magazine Chicago USA, Silver Medal – 86pts (Belgian Red Ale) 1999 All About Beers Magazine Chicago USA, Highly Recommended – 85pts (Belgian Red Ale) 2009 Stockholm Beer Festival, Gold Medal 2010 Stockholm Beer & Whisky Festival, Gold Medal (Beer with Special Tastes) 2012 Stockholm Beer & Whisky Festival, Gold Medal (Belgian Ale 4.8% – 5.9%) 2012 Brussels Beer Challenge, Silver Medal – Red Ale (Flanders Red Ale) 2013 Brussels Beer Challenge, Bronze Medal – Red Ale (Flanders Red Ale) 2015 Brussels Beer Challenge, The Certificate of Excellence

Zutaten: Wasser, SOMMERGERSTE, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,10 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 24 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Rodenbach Bier

Rodenbach ist ein fruchtig herbes flämisches Sauer-Bier - traditionell gebraut.

Geschichte des Bieres Rodenbach

Nachdem die Vorfahren der Familie Rodenbach, ursprünglich aus Andernach am Rhein kommend, mehrfach einen großen Verdienst für die belgische Unabhängigkeit erreicht hatten, gründete Pedro Rodenbach 1836 mit seiner Frau Regina Wauters die Brauerei. Die Brauereihalle zu Lagerung der Biere ist bis heute bekannt durch seine 294 großen 150 Jahre alten Eichenfässer und sind Teil des Flämischen Kulturebes. Die Bierart des belgischen Rotbrauen kann bis ins Mittelalter zurück verfolgt werden. Bei der Vergärung werden unterschiedliche Brauverfahren angewendet, wie obergäriges Brauen und das Vergären mit Essig-Bakterien. Rodenbach ist ein Bier-Verschnitt aus mehreren unterschiedlich lange gelagerten Bieren und basiert auf einer Mischung von 25% aus zweijähriger Lagerung in Eichenfässern und zu 75% aus jungem obergärigen Bier.

Wie sieht das Bier Rodenbach aus und wie riecht es?

Die kräftig rotbraune Farbe ist leicht trüb und wird von einem beigen Schaum gekrönt.Im Geruch zeigt sich dieses Bier fruchtig säuerlich, zarte Kirscharomen, mild und mit leichten Holznoten.

Wie schmeckt das Bier Rodenbach?

Im Antrunk kommt eine zart schmelzende Malzigkeit hervor. Sehr erfrischend im Geschmack mit einer fruchtig säuerlichen Note von Zitrus, Kirsche und Pflaume und einer leichten Säuerlichkeit von einem gut gereiftem Essig kommt eine angenehm weiche Malzsüße dazu. Der Abgang ist diese Bierspezialität sehr trockenen mit einer Spur Eisen und Eiche. Die Fruchtigkeit erinnert an Wein, Cider und Calvados und gleichzeitig wirkt es sehr lebendig durch die hohe Karbonisierung.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Rodenbach ideal?

Dieses anerkannte regionale Bier wird bei 6-8°C aus einem hohen Kelch getrunken.  

Zu was passt das Bier Rodenbach am besten?

Rodenbach ist ein sehr gutes Bier als Aperitif und passt hervorragend zu Riesengarnelen oder einen Hartkäse, wie Bruggekaas, der in Rodenbach reift oder cremigen Käse, wie 'Ecume de Wimereaux'.

Biersorte:
Biersorte:
Flämisch Rot-Braun, Sauer-Bier
Herkunft:
Herkunft:
Belgien
Brauerei:
Brauerei:
Brouwerij Rodenbach
Spanjestraat 133 - 141
8800 Roeselare
Belgien
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Brouwerij Rodenbach
Brauart:
Brauart:
gemischte Gärmethoden, fassgereift in Eiche
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, SOMMERGERSTE, Hopfen, Hefe
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,2 %
Optik:
Optik:
rotbraun, leicht trüb
Geruch:
Geruch:
fruchtig, säuerlich, zarte Kirsche, mild, leichte Holznote
Geschmack:
Geschmack:
malzig, erfrischend, fruchtig, säuerlichen, Zitrus, Kirsche, Pflaume, gereifter Essig, sehr trockenen, Eisen, Eiche, wie Wein, hohe Karbonisieren
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6-8 °C
Glastyp:
Glastyp:
belgisches Bierglas Tulpe offen
Foodpairing:
Foodpairing:
Aperitif, Riesengarnelen, Hartkäse, cremigen Käse
Auszeichnungen:
Auszeichnungen:
1894 World Expo in Antwerp, Le Diplôme de Médaille D’Or, 1897 World Expo in Brussels, Le Diplôme d’Honneur, 1900 World Expo in Paris, Le Diplôme de Médaille D’Or, 1905 Word Expo in Liège, Le Diplôme de Grand Prix; Economie Sociale – Deux Diplômes de Médaille de Bronze 1958 World Expo in Brussels, Grand Prix for individual entries 1997 All About Beers Magazine Chicago USA, Gold Medal – 94pts (Belgian Red Ale) 1998 All About Beers Magazine Chicago USA, Silver Medal – 86pts (Belgian Red Ale) 1999 All About Beers Magazine Chicago USA, Highly Recommended – 85pts (Belgian Red Ale) 2009 Stockholm Beer Festival, Gold Medal 2010 Stockholm Beer & Whisky Festival, Gold Medal (Beer with Special Tastes) 2012 Stockholm Beer & Whisky Festival, Gold Medal (Belgian Ale 4.8% – 5.9%) 2012 Brussels Beer Challenge, Silver Medal – Red Ale (Flanders Red Ale) 2013 Brussels Beer Challenge, Bronze Medal – Red Ale (Flanders Red Ale) 2015 Brussels Beer Challenge, The Certificate of Excellence

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel