Neuschwanstein Export 0,5 l Mw

Artikelnummer:
NSTE5
Brauerei:
KM Brau-Manufactur Allgaeu GmbH & Co. KG
Herkunft:
Bayern, Deutschland
Alkoholgehalt:
5,3%
Inhalt:
500 ml

Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe

zzgl. Pfand 0,08 €
inkl. ges. MwSt.  zzgl.  Versandkosten
Noch 15 Stück verfügbar.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Neuschwanstein Export Bier

Das Bier Neuschwanstein Export ist ein bayrisches Bier aus Deutschland im Bierstil kräftiges Helles aus einer familiengeführten Brauerei als Ehrung an das berühmte Schloss Neuschwanstein.

Geschichte und Herstellung des Bieres Neuschwanstein Export

Die Geschichte des Bieres Neuschwanstein Export beginnt 1968 in Nesselwang mit der Brauerei KM Brau-Manufactur Allgaeu, wobei KM für den Namen des Inhabers, Karl Meyer, steht. Heute führt seine Tochter, Stephanie Carla Meyer, als Biersommelier und Braumeisterin die familiengeführte Brauei mit ihrem Vater weiter. 

Die Herstellung des Bieres Neuschwanstein Export wird mit regionalen Produkten aus Nesselwang gefertigt. Dabei wird das Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot untergärig gebraut und unfiltriert in die Flasche abgefüllt. Der Name des Bieres Neuschwanstein Export stammt von dem weltbekannten bayrischen Schloss Neuschwanstein, was seit dem Zugang für die Öffentlichkeit sehr viele Touristen anlockt, sowie das Vorbild für das Disney Märchenschloss ist. Damit man das Bier mit dem Motiv Schloss Neuschwanstein auch in anderen Teilen der Welt genießen kann, hat die Brauerei einen Lizenzvertrag mit dem Freistaat Bayern abgeschlossen. Damit ist das Bier Neuschwanstein Export eines von fünf verschiedenen Biersorten der Brauerei, die mit dem Abbild von Schloss Neuschwanstein gebraut werden zur Ehrung bayrischer Schlösser.

Wie sieht das Bier Neuschwanstein Export aus und wie riecht es?

Das Bier Neuschwanstein Export sieht naturtrüb aus mit einer safrangelben Farbe und einer feinen weißen Schaumkrone. Das Bier Neuschwanstein Export riecht frisch und fruchtig-süß nach hellen Früchten, wie Banane und einer Zitronennote, dazu kommen zart blumige Hopfennoten zusammen mit einer leichten Würze und malziger Brotkruste.

Wie schmeckt das Bier Neuschwanstein Export?

Das Bier Neuschwanstein Export schmeckt am Anfang leicht fruchtig, malzig süß mit einer dezenten Zitrusnote im Hintergrund. Dazu kommen leichte blumige Noten, wie Heuwiesen von den Hopfenaromen und nach hellen Früchten, wie Banane von der Hefe, Brot, Malz und Getreide. Im langanhaltenden Abgang ist das Bier fruchtig-malzig und leicht würzig ohne jede Bitterkeit. Insgesamt ist das Bier Neuschwanstein Export ein mildes Bier in traditioneller Brauweise.

Welche Trinktemperatur ist für das Bier Neuschwanstein Export ideal?

Das Neuschwanstein Export Bier trinkt man am besten bei 6 - 8 °C aus einem Willybecher oder einem Bierkrug.

Zu was passt das Bier Neuschwanstein Export am besten?

Das Bier Neuschwanstein Export passt am besten zu frischen Salaten, Eintöpfen, gegrillten Fisch- und Fleischgerichten, Braten, deftigen Wurstspezialitäten und gebratenem Geflügel.

Biersorte:
Biersorte:
Export, Helles
Herkunft:
Herkunft:
Bayern, Deutschland
Brauerei:
Brauerei:
KM Brau-Manufactur Allgaeu GmbH & Co. KG
Hauptstraße 25
87484 Nesselwang
Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer KM Brau-Manufactur Allgaeu GmbH & Co. KG
Brauart:
Brauart:
untergärig
Zutaten:
Zutaten:
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Malzsorten:
Malzsorten:
Gerstenmalz
Alkoholgehalt:
Alkoholgehalt:
5,3 %
Stammwürze:
Stammwürze:
12 °Plato
Optik:
Optik:
naturtrüb, safrangelb, weiße Schaumkrone
Geruch:
Geruch:
frisch (Zitronen), fruchtig-süß (helle Früchte, Banane), Hopfennoten, würzig, leicht malzige Brotkruste
Geschmack:
Geschmack:
süß fruchtig, frisch (Zitronen), helle Früchte (Banane), malzig (Brot), leicht würzig, mild
Trinktemperatur:
Trinktemperatur:
6 - 8 °C
Glastyp:
Glastyp:
Bierkrug
Foodpairing:
Foodpairing:
frische Salate, Eintöpfe, gegrillten Fisch- und Fleischgerichten, Braten, herzhafte Würste, gebratenes Geflügel

Kunden kauften auch

Ähnliche Artikel